Wie betterplace.org mit Transparenz für 12,6% mehr Klicks sorgt

Auch die Spendenplattform betterplace.org setzt auf AB-Testing, um die eigene Webseite zu optimieren und so noch mehr Geld für soziale Projekte in aller Welt zu sammeln. Hierbei kam es kürzlich zu einem erstaunlichen Ergebnis.

AB-Testing bei betterplace.org (vorher)

Bei einem Test wurde ein Teil des Textes auf der Startseite auf eher unscheinbare Weise verändert. Statt mit den Worten “betterplace.org ist Deutschlands große Spendenplattform” pries man sich versuchsweise mit “betterplace.org ist die wahrscheinlich transparenteste Spendenlattform der Welt.” an.

AB-Testing bei betterplace.org (nachher)

Während zuvor deutlich augenscheinlichere Experimente beinah keine Veränderungen im Nutzerverhalten nach sich zogen, hat diese Textänderung zu einer Steigerung der Klicks auf den nebenstehenden Button (“Finde Dein Projekt”) um 12,6% geführt.

Das sage noch eine/r, dass sich Transparenz nicht lohnt!

Umgesetzt wurde der Test übrigens mit der AB-Testing Software Optimizely, die man hier kostenlos testen kann (es ist nichtmal eine Anmeldung erforderlich).

Weitere Artikel die Dich interessieren könnten:

Trackbacks/Pingbacks

  1. Webseitgestaltung: Tipps für (kommerzielle) Websites | www.hannes-jaehnert.de - 21. Oktober 2012

    [...] hällt Sebastian Schwiecker auf seinem Blog A-B-Tests wertvolle Tipps und Praxisbeispiele von Betterplace bis zur Wikipedia bereit Infografik zur Websitegestaltung von KISSmetrics [...]

Hinterlasse einen Kommentar